Sa., 31. Okt. | Gemeindehaus Providenzkirche Altstadtgem

Lyrisch-musikalisches Gedankenspiel "secret.sacred" - Autoren Lesung von & mit Christiane Hedtke

Anmeldung abgeschlossen
Lyrisch-musikalisches Gedankenspiel "secret.sacred" - Autoren Lesung von & mit Christiane Hedtke

Zeit & Ort

31. Okt. 2020, 19:30
Gemeindehaus Providenzkirche Altstadtgem, Karl-Ludwig-Straße 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Christiane Hedtke, Autorin von „Wegelagerin des Glücks“, und die Pianistin Michaela Buchheister lüften so einige Geheimnisse und entführen in Welten, die (uns) heilig sind...

Literarische Zaungäste: Mona-Lisa Steiger und Dagmar Atosha Wolf-Heger

Tango mit dem Mond

Geräumig muss er sein

der Stauraum

für die Träume

dort Tango tanzen

mit dem Mond

an vielen Orten

und zu vielen Zeiten

die Schattenwesen frei

zu lassen

und sieben Leben

träumen

- Christiane Hedtke

Christiane Hedtke schreibt ihre Gedichte gerne im Wechselspiel mit Malern und Fotografen. Das drückt sich immer wieder in ihrer Sprache, in ihren Inhalten aus. Dabei überschreitet sie Grenzen, erreicht eine Unabhängigkeit, die ihre Gedanken beflügelt und wunderbare Gedichte von großer Einfühlsamkeit hervorbringt. Sie sind voller Lebendigkeit, voller Lebenslust und Trauer, lachend und fröhlich und bittersüß wie ein Glas Campari.  Nicht zuletzt aus diesem Grunde schrieb die Rhein-Neckar-Zeitung begeistert über: "Sprachlich geschliffene Verse von musikalischer Beschwingtheit" nannte sie Hedtkes Lyrik, eine Beschwingtheit bis manchmal hinreicht bis zur "Selbstvergessenheit im Rausch des Rhythmus".

Samstag, 31.10.2020 19:30 Uhr Musik: Michaela Buchheister - Piano

Großer Saal, Gemeindehaus Providenzkirche Karl- Ludwig- Str. 1 69117 Heidelberg

Um 18:30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der

Ausstellung secret.sacred in der Galerie FEA 11

Tickets: 8.- €, erm. 5.- € bei Vorbestellung unter 0176 61148124 oder an 8dmwh8@gmail.com

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen